Partner | Geschäftsführer

Jimmie Langham

Jimmie Langham hat Mitte 2021 das Beratungsunternehmen cruh21 gegründet.

Der ehemalige Tischtennis-Bundesligatrainer studierte in Karlsruhe, Hamburg und London Architektur und Stadtplanung. Nach seiner Ausbildung arbeitete er mehrere Jahre als freiberuflicher Projektmanager für unterschiedliche Planungsbüros.

Seit 15 Jahren ist er als Berater in der Energiebranche tätig. Im Jahr 2012 begann er in der Projektentwicklung Offshore Wind, wo er 2020 im Rahmen seiner Beraterfunktion für RWE Renewables die AquaVentus Initiative mitbegründete.

Als Initiator und Geschäftsführer von AquaVentus leitete er das Koordinationsbüro, aus dem 2021 das Beratungsunternehmen cruh21 hervorging. Für die cruh21 hat Jimmie Langham viele Konzepte, Expertisen und Förderanträge im Bereich Offshore und Wasserstoff erfolgreich erstellt. Als einer der Gesamtkoordinatoren des Wasserstoff-Leitprojektes TransHyDE arbeitet Langham zudem an der Schnittstelle zwischen Ministerien, Genehmigungsbehörden und der Wasserstoffpraxis und moderiert in diesem Zuge anspruchsvolle Prozesse.

Schwerpunkte

  • Beratung von Kund:innen aus der Energiewirtschaft und Investoren bei der Entwicklung und Bewertung von Strategien und Geschäftsmodellen
  • Projektentwicklung für Offshore-Wind und Offshore-Wasserstofferzeugung
  • Projektleitung für Beratungs- und Forschungsprojekte zu Wasserstofferzeugung, -transport- und Infrastruktur

Kontakt

Jimmie Langham
cruh21 GmbH Hamburg
Mob: +49 (0)160-7143178
Tel: +49 40 3346553-61