Werkstudent*in mit Schwerpunkt im Energie- und Planungsrecht (m/w/d)

Wir suchen für den Standort Hamburg oder Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Team.

Dein Einsatzbereich

Du unterstützt uns aktiv bei projektrelevanten energie- und planungsrechtlichen Fragestellungen und erhältst somit einen direkten Einblick in die rechtliche Ausgestaltung des Energiesystems der Zukunft.

Dazu erledigst Du Rechercheaufgaben und erstellst Übersichten sowie Präsentationen zu Deinen Ergebnissen.

Bei Bedarf arbeitest Du Dich in neue Themengebiete ein und fungierst als kompetente “Sparring-Partner*in”

Du übernimmst die Terminkoordination und den Versand von Einladungen für Events im Bereich “Regulatorik”

Das bringst Du mit

Fortgeschrittenes Studium im Bereich der Rechts-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften, bestenfalls mit Schwerpunkt im Energie- und/oder Planungsrecht oder vergleichbaren Fachrichtungen.

Interesse an energie- und klimapolitischen Themen

Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, inkl. sehr guter Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Gute Kenntnisse in MS-Power-Point und in anderen gängigen MS-Office-Programmen

Eigenständige und strukturierte, gleichzeitig kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Wohnsitz in Deutschland oder Bereitschaft nach Deutschland zu ziehen.

Wir bieten Dir

Ein engagiertes, dynamisches, kooperatives Team und ein Job in einem sinnhaften und innovativen Umfeld

Offene Kommunikation durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege

Einen Arbeitsplatz mit bester Aussicht im Herzen Hamburgs oder Berlins mit ausgeprägter Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Flexible Arbeitszeiten bei einer 15 Stunden-Woche und die Möglichkeit der Weiterbildung in energie- und planungsrechtlichen Themenfeldern


Stellenbesetzung
: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzort: Hamburg oder Berlin bevorzugt, andere Orte in Deutschland möglich.

Bewerbungen bitte
per E-Mail an

Stefan Peters
Tel: +49 (40) 3346553-60